Notruf / Bereitschaft

Notarzt Notruf 141

    • Feiertags- und Wochenend-Bereitschaftsdienst der Ärzte, Zahnärzte und Apotheken

    • Unter der Ärzte-Service-Nummer 0900-88088 + der jeweiligen Postleitzahl kommen Sie direkt zum diensthabenden Arzt.

    • Mit der Nummer 14844 (ohne Vorwahl), können Sie beim Roten Kreuz einen Krankentransport anfordern.

Zahnärztlicher Notdienst

  • Welcher Zahnarzt in Ihrer Nähe am Wochenende und an Feiertagen Notdienst leistet, erfahren Sie bei allen Rot-Kreuz-Dienststellen in Ihrer Nähe.

 

Apothekerdienste

  • Spittal:
    Tauern Apotheke, Villacher Straße 136, Tel. 04762/36188 (bis 20. Oktober, 12 Uhr).
    Malchus Apotheke, Villacher Straße 15, Tel. 04762/4394 (ab 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Millstatt:
    See Apotheke, Georgsritter-Platz 156, Tel. 04766/2130 (ab 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Möllbrücke:
    Teurnia Apotheke, Mölltalstraße 37, Tel. 04769/2234 (ab 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Gmünd:
    Heiligen Geist Apotheke, Hauptplatz 9, Tel. 0676/3712779 (bis 13. Oktober,12 Uhr).

  • Obervellach:
    Adler Apotheke, Hauptplatz 53, Tel. 04782/2244 (bis 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Radenthein:
    Paracelsus Apotheke, Paracelsusstraße 2, Tel. 04246/2055 (bis 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Seeboden:
    Jakobus Apotheke, Hauptstraße 50, Tel. 04762/81602 (bis 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Greifenburg:
    Laurentius Apotheke, Bahnhofstraße 63, Tel. 04712/288 (bis 20. Oktober, 12 Uhr).

  • Hermagor:
    Gailtal Apotheke, Bahnhofstraße 10, Tel. 04282/25381 (bis 22. Oktober, 8 Uhr).

  • Nußdorf-Debant:
    Dolomiten Apotheke, Glocknerstraße 20b, Tel. 04852/65565 (20./21. Oktober).

Noch Fragen?

Impressum

Datenschutz

 
  • Julia Annalies Krieghofer

    Simmerlach
    Eine glückliche kleine Familie sind seit dem 2. Mai Adelheid Brantwein (Penk) und Georg Krieghofer aus Simmerlach. Ihr erstes Kind, Sonnenschein Julia Annalies, gesellte sich um 1.03 Uhr mit 2.780 g und 49 cm im BKH Lienz zu ihnen. Noch steht vor allem Kuscheln auf der Tagesordnung ganz oben. Künftig wird es aber mit der „Buggelkraxe“ zu dritt zum Wandern in die Berge gehen. Außerdem freut sich die Verwandtschaft im Mölltal über viele Besuche.
  • Tobias hier bitte Datenschutz einbauen